15. Oktober 2020

Corona-Virus-Diagramme und Informationen | Oktober 2020

Informationen zur Corona-Pandemie | Oktober 2020

Informationen

zur Entwicklung der Corona-Pandemie in Deutschland, Bayern und dem Landkreis Nürnberger Land

YouTube: maiLab zu Testgenauigkeit

Corona im Herbst | Ändern Schnelltests alles?

Wie können wir die befürchtete zweite Corona-Welle verhindern? Das Testen spielt dabei eine große Rolle. Aber dazu müssen wir verstehen, welche Tests es gibt und wie man Kennwerte wie Sensitivität und Spezifität bewerten muss. Gleichzeitig machen Tests Hoffnung, die zwar eine geringe Sensitivität haben, aber schneller und billiger eingesetzt werden könnten.

Samstag, 31. Oktober 2020

previous arrow
next arrow
PlayPause
Shadow
Slider

Bayern im Oktober 2020 (RKI-Zahlen)

7-Tage Inzidenz

Von 16,98 auf über 127 in einem Monat

Aktiv Infizierte

von 5.342 auf 27.550

Gesamte Fallzahlen

von 69.035 auf 107.366

Todesfälle

von 2.663 auf 2.806

Genesene

von 61.030 auf 77.010

Ergo:

MASKE TRAGEN

Freitag, 30. Oktober 2020

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 30. Oktober | 21 Neuinfektionen

nur noch eine Kommune ohne aktiv Infizierte

NÜRNBERGER LAND (lra) – Heute sind im Nürnberger Land 21 Neuinfektionen zu vermelden (davon 4 Nachmeldungen von gestern)
….
Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 140, umgerechnet auf 100.000 Einwohner erreicht sie 82,35. Die Warnstufe für den Landkreis ist ROT, auch nach Angaben des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und des Bayerischen Gesundheitsministerium (siehe unten bzw. www.stmgp.bayern.de/coronavirus/).

Deshalb gelten nun folgende Maßnahmen:

  • Maximal fünf Personen oder 2 Hausstände bei Kontakten, privaten Feiern und im öffentlichen Raum
  • Maskenpflicht, wo Menschen dicht und länger zusammen sind, unter anderem auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen, in öffentlichen Gebäuden, Arbeitsstätten, Freizeiteinrichtungen, Kulturstätten, auch am Platz in Schulen aller Jahrgangsstufen und Hochschulen (siehe hierzu gesonderte Regelung für das Nürnberger Land weiter unten)
  • Sperrstunde ab 22 Uhr, Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen ab 22 Uhr, Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen ab 22 Uhr.

….

bestätigte Fälle

1.096
(+21)

aktiv Infizierte

233
(+11)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

125
(-5)

7-Tage-
Inzidenz

73,15
(-2,93)

Todesfälle

47

Genesene

816
(+10)

Nennungssystematik seit 28.10. vom Landratsamt wieder geändert!

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 206 in Lauf                          |+5
  • 188 in Röthenbach            |+6
  •  95 in Feucht                       |+2
  •  86 in Altdorf                       |+1
  •   75 in Burgthann                
  •   68 in Schwaig                   
  •   54 in Hersbruck                |+1
  •   47 in Neunkirchen            
  •   38 in Leinburg                   
  •   34 in Schnaittach            
  •   31 in Schwarzenbruck     |+2
  •   25 in Winkelhaid               |+1
  •   23 in Ottensoos                |+2
  •   20 in Rückersdorf             
  •  18 in Pommelsbrunn        |+1
  •  16 in Happurg                     
  •  16 in Hartenstein
  •  11 in Reichenschwand     
  •   8 in Kirchensittenbach    
  •   8 in Simmelsdorf               
  •   6 in Neuhaus
  •   6 in Vorra
  •   5 in Alfeld                            
  • 12 in weiteren Kommunen  

Gesamt: 1.096

Zahlen vom 28. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 15. Oktober

  • 57 in Lauf (206-149)
  • 26 in Röthenbach (188-162)
  • 22 in Altdorf (86-64)
  • 19 in Burgthann (75-56)
  • 18 in Feucht (95-77)
  • 15 in Hersbruck (54-39)
  • 11 in Schwaig (68-57)
  • 10 in Neunkirchen (47-37)
  • 10 in Schwarzenbruck (31-21)
  •   6 in Winkelhaid (25-19)
  •   5 in Alfeld (5-0)
  •   5 in Leinburg (38-33)
  •   5 in Ottensoos (23-18)
  •   4 in Pommelsbrunn (18-14)
  •   3 in Schnaittach (34-31)
  •   2 in Rückersdorf (20-18)
  •   2 in Simmelsdorf (8-6)
  •   1 in Kirchensittenbach (8-7)
  •   1 in Reichenschwand (11-10)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   ? in Happurg (16-?)
  •   ? in Vorra (6-?)
  •   ? in weiteren Kommunen (12-?)

Gesamt: 222
Differenz zu 233 aktiv Infizierten: -11

Aufgrund der Änderung der Zuordnung der Zahlen zu den Kommunen durch das Landratsamt am 28.10. ist derzeit keine genauere Berechnung mehr möglich.

Donnerstag, 29. Oktober 2020

Maske tragen!

Deutschland: 7-Tage-Inzidenz: 104,9 (+5,9) (RKI 29.10.) 18.681 Neuinfektionen

Deutschland liegt weltweit noch auf Platz 16 der Gesamtinfektionen, bei den Neuinfektionen inzwischen auf Platz 10, hinter England, Belgien und Polen. (worldometers.com)
Bei etwa 75 % der Neuinfektionen ist das Infektionsgeschehen unklar.

Bayern 7-Tage Inzidenz 116,44 (LGL) | 114,1 (RKI)

Übersicht der 96 Kreise und Städte

Nach den LGL-Zahlen vom 30.10., lagen am 29. Oktober 2020 von 96 Kreisen und Städten

  • 48 (+4) über 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. 1 (+1) davon über 300,               4 (+1) über 200, 12 (+3) davon über 150.
  • 46 (-3) zwischen 50 und 100 | 18 (+3) davon über 85
  •   2 (-1) zwischen 25 und    50 |   1 davon über 45
  •   0 zwischen 5 und 25, 0 zwischen 0 und 5, 0 ohne Infektionsgeschehen

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 29. Oktober | 20 Neuinfektionen

nur noch eine Kommune ohne aktiv Infizierte

NÜRNBERGER LAND (lra) – Heute sind im Nürnberger Land 20 Neuinfektionen zu vermelden (davon 7 Nachmeldungen von gestern)
….
Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 143, umgerechnet auf 100.000 Einwohner erreicht sie 84,12. Die Warnstufe für den Landkreis ist ROT, auch nach Angaben des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und des Bayerischen Gesundheitsministerium (siehe unten bzw. www.stmgp.bayern.de/coronavirus/).

Deshalb gelten nun folgende Maßnahmen:

  • Maximal fünf Personen oder 2 Hausstände bei Kontakten, privaten Feiern und im öffentlichen Raum
  • Maskenpflicht, wo Menschen dicht und länger zusammen sind, unter anderem auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen, in öffentlichen Gebäuden, Arbeitsstätten, Freizeiteinrichtungen, Kulturstätten, auch am Platz in Schulen aller Jahrgangsstufen und Hochschulen (siehe hierzu gesonderte Regelung für das Nürnberger Land weiter unten)
  • Sperrstunde ab 22 Uhr, Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen ab 22 Uhr, Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen ab 22 Uhr.

….

bestätigte Fälle

1.075
(+20)

aktiv Infizierte

222
(+13)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

130
(+1)

7-Tage-
Inzidenz

76,08
(+0,59)

Todesfälle

47

Genesene

806
(+7)

Nennungssystematik seit 28.10. vom Landratsamt wieder geändert!

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 201 in Lauf                          |+5
  • 182 in Röthenbach             |+3
  •  93 in Feucht                       |+1
  •  85 in Altdorf                       
  •   75 in Burgthann                |+4
  •   68 in Schwaig                   |+1
  •   53 in Hersbruck                |+2
  •   47 in Neunkirchen            
  •   38 in Leinburg                   |+1 v.28.10.
  •   34 in Schnaittach            
  •   29 in Schwarzenbruck      
  •   24 in Winkelhaid                
  •   21 in Ottensoos                |+1
  •   20 in Rückersdorf             
  •  17 in Pommelsbrunn        |+1
  •  16 in Happurg                     
  •  16 in Hartenstein
  •  11 in Reichenschwand     
  •   8 in Kirchensittenbach    
  •   8 in Simmelsdorf               
  •   6 in Neuhaus
  •   6 in Vorra
  •   5 in Alfeld                          |+1       
  •  12 in weiteren Kommunen  

Gesamt: 1.075

Zahlen vom 28. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 14. Oktober

  • 57 in Lauf (201-144)
  • 22 in Röthenbach (182-160)
  • 21 in Altdorf (85-64)
  • 19 in Burgthann (75-56)
  • 19 in Feucht (93-74)
  • 14 in Hersbruck (53-39)
  • 11 in Neunkirchen (47-36)
  • 11 in Schwaig (68-57)
  • 10 in Schwarzenbruck (29-19)
  •   5 in Alfeld (5-0)
  •   5 in Leinburg (38-33)
  •   5 in Winkelhaid (24-19)
  •   4 in Schnaittach (34-30)
  •   3 in Ottensoos (21-18)
  •   3 in Pommelsbrunn (17-14)
  •   2 in Rückersdorf (20-18)
  •   2 in Simmelsdorf (8-6)
  •   1 in Kirchensittenbach (8-7)
  •   1 in Reichenschwand (11-10)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   ? in Happurg (16-?)
  •   ? in Vorra (6-?)
  •   ? in weiteren Kommunen (12-?)

Gesamt: 215
Differenz zu 222 aktiv Infizierten: -7

Aufgrund der Änderung der Zuordnung der Zahlen zu den Kommunen durch das Landratsamt am 28.10. ist derzeit keine genauere Berechnung mehr möglich.

Pressekonferenz nach der Kabinettssitzung (29. Oktober 2020) – Bayern

Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und Staatskanzleiminister Dr. Florian Herrmann informieren in einer Pressekonferenz über die wesentlichen Ergebnisse der Kabinettssitzung am 29. Oktober 2020. Das Kabinett hat sich im Schwerpunkt mit den Folgen der Corona-Pandemie und den Ergebnissen der Ministerpräsidentenkonferenz befasst.

Mittwoch, 28. Oktober 2020

Maske tragen!

Deutschland: 7-Tage-Inzidenz: 99,0 (+5,4) (RKI 28.10.) 16.774 Neuinfektionen

Bayern 7-Tage Inzidenz 111,48 (LGL) | 107,8 (RKI)

Übersicht der 96 Kreise und Städte

Nach den LGL-Zahlen vom 29.10., lagen am 28. Oktober 2020 von 96 Kreisen und Städten

  • 44 (+5) über 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. 5 (+2) davon über 200,    9 (+1) davon über 150.
  • 49 (-3) zwischen 50 und 100 | 15 davon über 85
  •   3 (-2) zwischen 25 und    50 |   1 davon über 45
  •   0 zwischen 5 und 25
  •   0 zwischen 0 und   5
  •   0 ohne Infektionsgeschehen

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 28. Oktober | 32 Neuinfektionen

nur noch eine Kommune ohne aktiv Infizierte

NÜRNBERGER LAND (lra) – Heute sind im Nürnberger Land 32 Neuinfektionen zu vermelden (davon 24 Nachmeldungen von gestern)
….
Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 141, umgerechnet auf 100.000 Einwohner erreicht sie 82,94. Die Warnstufe für den Landkreis ist ROT, auch nach Angaben des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und des Bayerischen Gesundheitsministerium (siehe unten bzw. www.stmgp.bayern.de/coronavirus/).

Deshalb gelten nun folgende Maßnahmen:

  • Maximal fünf Personen oder 2 Hausstände bei Kontakten, privaten Feiern und im öffentlichen Raum
  • Maskenpflicht, wo Menschen dicht und länger zusammen sind, unter anderem auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen, in öffentlichen Gebäuden, Arbeitsstätten, Freizeiteinrichtungen, Kulturstätten, auch am Platz in Schulen aller Jahrgangsstufen und Hochschulen (siehe hierzu gesonderte Regelung für das Nürnberger Land weiter unten)
  • Sperrstunde ab 22 Uhr, Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen ab 22 Uhr, Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen ab 22 Uhr.

….

Das Landratsamt ist bei der Nennung der Fallzahlen wieder zur ursprünglichen Version zurückgekehrt und nennt nun nicht mehr die Fälle der Verwaltungsgemeinschaften, sondern die einzelnen Orte. Dies wiederum kann zu Ungenauigkeiten unserer Berechnungen der aktiven Fälle führen.

bestätigte Fälle

1.055
(+32)

aktiv Infizierte

209
(+28)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

129
(+19)

7-Tage-
Inzidenz

75,49
(+11,12)

Todesfälle

47

Genesene

799
(+4)

Nennungssystematik seit 28.10. vom Landratsamt wieder geändert!

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 196 in Lauf                          |+16
  • 179 in Röthenbach             |+2
  •  92 in Feucht                       |+2
  •  85 in Altdorf                       
  •   71 in Burgthann                |+3
  •   67 in Schwaig                   
  •   51 in Hersbruck                
  •   47 in Neunkirchen            |+3
  •   37 in Leinburg                   |+1
  •   34 in Schnaittach            
  •   29 in Schwarzenbruck      
  •   24 in Winkelhaid                |+1
  •   20 in Ottensoos             
  •   20 in Rückersdorf             
  •  16 in Happurg                     |-4 zur VG Happurg
  •  16 in Hartenstein
  •  16 in Pommelsbrunn        
  •  11 in Reichenschwand     
  •   8 in Kirchensittenbach    
  •   8 in Simmelsdorf               
  •   6 in Neuhaus
  •   6 in Vorra       
  •  16 in weiteren Kommunen  |+8

Gesamt: 1.055

Zahlen vom 28. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 13. Oktober

  • 52 in Lauf (196-144)
  • 21 in Altdorf (85-64)
  • 19 in Feucht (92-73)
  • 19 in Röthenbach (179-160)
  • 15 in Burgthann (71-56)
  • 12 in Hersbruck (51-39)
  • 12 in Neunkirchen (47-35)
  • 11 in Schwaig (67-56)
  • 10 in Schwarzenbruck (29-19)
  •   5 in Winkelhaid (24-19)
  •   4 in Schnaittach (34-30)
  •   4 in Leinburg (37-33)
  •   2 in Simmelsdorf (8-6)
  •   2 in Ottensoos (20-18)
  •   2 in Pommelsbrunn (16-14)
  •   2 in Rückersdorf (20-18)
  •   1 in Kirchensittenbach (8-7)
  •   1 in Reichenschwand (11-10)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   ? in Happurg (16-?)
  •   ? in Vorra (6-?)
  •   ? in weiteren Kommunen (16-?)

Gesamt: 194
Differenz zu 209 aktiv Infizierten: -15

Aufgrund der Änderung der Zuordnung der Zahlen zu den Kommunen durch das Landratsamt am 28.10. ist derzeit keine genauere Berechnung mehr möglich.

Dienstag, 27. Oktober 2020

Maske tragen!

Deutschland: jetzt weltweit auf Platz 16 (+1) | 7-Tage-Inzidenz: 93,6 (+6,6) (RKI 27.10.) fast 15.000 Neuinfektionen

Bayern 7-Tage Inzidenz 105,05 (LGL) / 104,8 (RKI)

Übersicht der 96 Kreise und Städte

Nach den LGL-Zahlen vom 28.10., lagen am 27. Oktober 2020 von 96 Kreisen und Städten

  • 39 (+7) über 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. 3 (-1) davon über 200,    8 (+3) davon über 150.
  • 52 (-3) zwischen 50 und 100 | 15 (-1) davon über 85
  •   5 (-4) zwischen 25 und    50 |   1 (-2) davon über 45
  •   0 zwischen 5 und 25
  •   0 zwischen 0 und   5
  •   0 ohne Infektionsgeschehen

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 27. Oktober | 24 Neuinfektionen

nur noch eine Kommune ohne aktiv Infizierte

NÜRNBERGER LAND (lra) – …
Die 7-Tage-Inzidenz beträgt nun 116, umgerechnet auf 100.000 Einwohner erreicht sie 68,24. Die Warnstufe für den Landkreis ist ROT, auch nach Angaben des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und des Bayerischen Gesundheitsministerium (siehe unten bzw. www.stmgp.bayern.de/coronavirus/).

Deshalb gelten nun folgende Maßnahmen:

  • Maximal fünf Personen oder 2 Hausstände bei Kontakten, privaten Feiern und im öffentlichen Raum
  • Maskenpflicht, wo Menschen dicht und länger zusammen sind, unter anderem auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen, in öffentlichen Gebäuden, Arbeitsstätten, Freizeiteinrichtungen, Kulturstätten, auch am Platz in Schulen aller Jahrgangsstufen und Hochschulen (siehe hierzu gesonderte Regelung für das Nürnberger Land weiter unten)
  • Sperrstunde ab 22 Uhr, Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen ab 22 Uhr, Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen ab 22 Uhr.
bestätigte Fälle

1.023
(+24)

aktiv Infizierte

181
(+20)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

110
(+13)

7-Tage-
Inzidenz

64,37
(+6,61)

Todesfälle

47
(+2)

Genesene

795
(+2)

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 180 in Lauf                          |+3
  • 177 in Röthenbach             |+2
  •  90 in Feucht                       
  •  85 in Altdorf                       |+2
  •   68 in Burgthann                |+3
  •   67 in Schwaig                   |+6
  •   51 in Hersbruck                |+1
  •   44 in Neunkirchen            |+1
  •   36 in Leinburg                   
  •   34 in Schnaittach            
  •   29 in Schwarzenbruck      
  •   23 in VG Velden *              |+1
  •   23 in Winkelhaid                |+1
  •   20 in VG Happurg **       
  •   20 in Ottensoos             
  •   20 in Rückersdorf             |+1
  •  16 in Pommelsbrunn        |+2
  •  11 in Reichenschwand     |+1
  •   8 in Kirchensittenbach    
  •   8 in Simmelsdorf               
  •   6 in Neuhaus
  •   5 in VG Henfenfeld ***         
  •   2 in weiteren Kommunen 

   * Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
 ** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld
*** Verwaltunggemeinschaft Henfenfeld beinhaltet Engelthal und Offenhausen

Gesamt: 1.023

Zahlen vom 27. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 12. Oktober

  • 38 in Lauf (180-142)
  • 21 in Altdorf (85-64)
  • 19 in Feucht (90-71)
  • 17 in Röthenbach (177-160)
  • 12 in Burgthann (68-56)
  • 12 in Hersbruck (51-39)
  • 11 in Schwaig (67-56)
  • 10 in Schwarzenbruck (29-19)
  •   9 in Neunkirchen (44-35)
  •   5 in Winkelhaid (23-18)
  •   4 in VG Happurg (20-16)
  •   4 in Schnaittach (34-30)
  •   3 in Leinburg (36-33)
  •   3 in Simmelsdorf (8-5)
  •   3 in VG Velden (23-20)
  •   2 in Ottensoos (20-18)
  •   2 in Pommelsbrunn (16-14)
  •   2 in Rückersdorf (20-18)
  •   1 in VG Henfenfeld (5-4)
  •   1 in Kirchensittenbach (8-7)
  •   1 in Reichenschwand (11-10)
  •   0 in Neuhaus (6-6)

Gesamt: 180
Differenz zu 181 aktiv Infizierten: -1

Kekulés Corona-Kompass #112:

Regeln durchziehen statt Lockdown Light

| MDR aktuell | 52:25| Zum MDR-Podcast

Steigende Zahlen, die Politik unter Druck: Brauchen wir einen Lockdown Light und wie könnte der aussehen? Außerdem: Corona-positiv und trotzdem zur Arbeit? Und wie bleiben Klassenräume auch ohne Lüften virusfrei?

Montag, 26. Oktober 2020

Maske tragen!

Bayern 7-Tage Inzidenz 96,06 (LGL) / 92,2 (RKI)

Übersicht der 96 Kreise und Städte

Nach den LGL-Zahlen vom 27.10., lagen am 26.Oktober 2020 von 96 Kreisen und Städten

  • 32 (+6) über 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. 4 (+1) davon über 200, fünf davon über 150.
  • 55 (+1) zwischen 50 und 100 – 16 (+5) davon über 85
  •   9 (-7) zwischen 25 und    50  –  3  (-5) davon über 44
  •   0 zwischen 5 und 25
  •   0 zwischen 0 und   5
  •   0 ohne Infektionsgeschehen

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 26. Oktober | 28 Neuinfektionen

NÜRNBERGER LAND (lra) – …
Die 7-Tage-Inzidenz beträgt nun 98, umgerechnet auf 100.000 Einwohner erreicht sie 57,65. Die Warnstufe für den Landkreis ist nun ROT, auch nach Angaben des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und des Bayerischen Gesundheitsministerium (siehe unten bzw. www.stmgp.bayern.de/coronavirus/).

Deshalb gelten nun folgende Maßnahmen:

  • Maximal fünf Personen oder 2 Hausstände bei Kontakten, privaten Feiern und im öffentlichen Raum
  • Maskenpflicht, wo Menschen dicht und länger zusammen sind, unter anderem auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen, in öffentlichen Gebäuden, Arbeitsstätten, Freizeiteinrichtungen, Kulturstätten, auch am Platz in Schulen aller Jahrgangsstufen und Hochschulen (siehe hierzu gesonderte Regelung für das Nürnberger Land weiter unten)
  • Sperrstunde ab 22 Uhr, Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen ab 22 Uhr, Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen ab 22 Uhr

Seit dem 23. Oktober gilt Maskenpflicht und Alkoholverbot an folgenden Orten:

Stadt Lauf: Unterer Markplatz, einschließlich Nürnberger Tor und Friedensplatz bis zur Einmündung Glockengießer- / Nürnberger Straße; Oberer Marktplatz, einschließlich Hersbrucker Tor; Johannisstraße, vom Marktplatz bis zur Wasserbrücke

Stadt Hersbruck: Oberer Markt im Bereich zwischen Einmündung Eisenhüttllein und dem Rathausbrunnen.

Diese Pflicht erstreckt sich auf den gesamten öffentlich zugänglichen Raum, also einschließlich der Gehsteige bis zu den Hauswänden. Nähere Informationen dazu im heute erschienenen Amtsblatt. Das Landratsamt bittet zu beachten, dass diese Regelungen bei Erreichen der Warnstufe DUNKELROT weiter verschärft werden können.

Da momentan Warnstufe ROT für den Landkreis Nürnberger Land gilt, gibt das Landratsamt bekannt, in einem Punkt von den bayerischen Regeln abzuweichen: An den Grundschulen gilt keine Maskenpflicht am Platz während des Unterrichts. Bei Stufe ROT müssen alle Schüler während des Unterrichts auch am Platz Masken tragen, die Klassenstufen 1 bis 4 sind jedoch von dieser Regelung ausgenommen. Das Gesundheitsamt sieht Distanzunterricht noch nicht als notwendig an. Details zur Ausnahme von der Maskenpflicht für die Grundschüler können dem am 24. Oktober veröffentlichten Amtsblatt entnommen werden.

bestätigte Fälle

999
(+28)

aktiv Infizierte

161
(-2)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

97
(+10)

7-Tage-
Inzidenz

57,76
(+5,85)

Todesfälle

45

Genesene

793
(+30)

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 177 in Lauf                          |+4
  • 175 in Röthenbach             |+5
  •  90 in Feucht                       |+4
  •  83 in Altdorf                       |+4
  •   65 in Burgthann                |+2        
  •   61 in Schwaig                   |+2
  •   50 in Hersbruck                |+2
  •   43 in Neunkirchen            |+3     
  •   36 in Leinburg                   |+1
  •   34 in Schnaittach             |+1
  •   29 in Schwarzenbruck      
  •   22 in VG Velden *               
  •   22 in Winkelhaid                    
  •   20 in VG Happurg **       
  •   20 in Ottensoos                
  •  19 in Rückersdorf             
  •  14 in Pommelsbrunn 
  •  10 in Reichenschwand  
  •   8 in Kirchensittenbach    
  •   8 in Simmelsdorf               
  •   6 in Neuhaus
  •   5 in VG Henfenfeld ***         
  •   2 in weiteren Kommunen 

   * Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
 ** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld
*** Verwaltunggemeinschaft Henfenfeld beinhaltet Engelthal und Offenhausen

Gesamt: 999

Zahlen vom 26. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 12. Oktober

  • 35 in Lauf (177-142)
  • 19 in Altdorf (83-64)
  • 19 in Feucht (90-71)
  • 15 in Röthenbach (175-160)
  • 11 in Hersbruck (50-39)
  • 10 in Schwarzenbruck (29-19)
  •   9 in Burgthann (65-56)
  •   8 in Neunkirchen (43-35)
  •   5 in Schwaig (61-56)
  •   4 in VG Happurg (20-16)
  •   4 in Schnaittach (34-30)
  •   4 in Winkelhaid (22-18)
  •   3 in Leinburg (36-33)
  •   3 in Simmelsdorf (8-5)
  •   2 in Ottensoos (20-18)
  •   2 in VG Velden (22-20)
  •   1 in VG Henfenfeld (5-4)
  •   1 in Kirchensittenbach (8-7)
  •   1 in Rückersdorf (19-18)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in Reichenschwand (10-10)

Gesamt: 156
Differenz zu 161 aktiv Erkrankten: -5

Sonntag, 25. Oktober 2020

Maske tragen!

Bayern 7-Tage Inzidenz 88,31 (LGL) / 87,2 (RKI)

Übersicht der 96 Kreise und Städte

Nach den LGL-Zahlen vom 26.10., lagen am 25.Oktober 2020 von 96 Kreisen und Städten

  • 26 über 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Drei davon über 200, fünf davon über 150.
  • 54 zwischen 50 und 100 – 11 davon über 85
  • 16 zwischen 25 und 50   –   8 davon über 44
  •   0 zwischen 5 und 25
  •   0 zwischen 0 und 5
  •   0 ohne Infektionsgeschehen

Freitag, 23. Oktober 2020

RKI: Bayern 1.988 und Deutschland 11.287 gemeldete Neuinfektionen am 21.10.2020

Bayern: 68,75% der Kreisen und Städten verzeichnen eine 7-Tage-Inzidenz von über 50

15 Regionen liegen über 100 und eine Region über 250 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen.

Bayern: 7-Tage Inzidenz: 74,4 (RKI) | 76,78 (LGL)

hinter dem Flächenbundesstaaten Hessen (93,9), NRW (87,5), liegt Bayern mit 74,4 nun vor dem Saarland mit (70,9)
Spitzenreiter: Berlin: 112,8 | Bremen: 100,6

Deutschland: Platz 17 weltweit | 7-Tage Inzidenz: 76,78 (RKI)

aktiv Infizierte: Höchststand vom April (72.865) mit 97.060* bzw. 93.902** deutlich überschritten.
Anfang des Monats lag Deutschland weltweit auf Platz 22,  inzwischen wieder auf Platz 17.
(*worldometers.info  |  **RKI)

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 23. Oktober | 26 Neuinfektionen

NÜRNBERGER LAND (lra) – Heute sind im Nürnberger Land 26 Neuinfektionen zu vermelden, darunter elf Nachmeldungen von gestern.

Die 7-Tage-Inzidenz beträgt nun 103, umgerechnet auf 100.000 Einwohner erreicht sie 60,59. Die Warnstufe für den Landkreis ist weiterhin GELB, wird aber in den nächsten Tagen rot, sobald das LGL und das Bayerische Gesundheitsministerium ihre Daten aktualisieren (siehe unten bzw. www.stmgp.bayern.de/coronavirus/).

bestätigte Fälle

971
(+26)

aktiv Infizierte

163
(+19)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

87
(+10)

7-Tage-
Inzidenz

50,91
(+5,85)

Todesfälle

45

Genesene

763
(+7)

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 173 in Lauf                          |+11
  • 170 in Röthenbach             |+2
  •  86 in Feucht                       |+2
  •  79 in Altdorf                       |+3
  •   63 in Burgthann                
  •   59 in Schwaig                 
  •   48 in Hersbruck                |+2
  •   40 in Neunkirchen            
  •   35 in Leinburg                   
  •   33 in Schnaittach              |+1
  •   29 in Schwarzenbruck      |+2
  •   22 in VG Velden *              |+1 
  •   22 in Winkelhaid                |+1      
  •   20 in VG Happurg **       
  •   20 in Ottensoos                
  •  19 in Rückersdorf             
  •  14 in Pommelsbrunn 
  •  10 in Reichenschwand  
  •   8 in Kirchensittenbach    
  •   8 in Simmelsdorf               |+1
  •   6 in Neuhaus
  •   5 in VG Henfenfeld          
  •   2 in weiteren Kommunen 

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 971

Zahlen vom 23. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 07. Oktober

  • 46 in Lauf (173-127)
  • 19 in Feucht (86-67)
  • 16 in Altdorf (79-63)
  • 11 in Röthenbach (170-159)
  • 10 in Schwarzenbruck (29-19)
  •   9 in Burgthann (63-54)
  •   9 in Hersbruck (48-39)
  •   9 in Neunkirchen (40-31)
  •   7 in Schwaig (59-52)
  •   5 in Winkelhaid (22-17)
  •   4 in VG Happurg (20-16)
  •   3 in Leinburg (35-32)
  •   3 in Rückersdorf (19-16)
  •   3 in Schnaittach (33-30)
  •   3 in Simmelsdorf (8-5)
  •   2 in Ottensoos (20-18)
  •   2 in VG Velden (22-20)
  •   1 in VG Henfenfeld (5-4)
  •   1 in Kirchensittenbach (8-7)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in Reichenschwand (10-10)

Gesamt: 163
Differenz zu 163 aktiv Erkrankten: 0

Kekulés Corona-Kompass #111:

Deutschland hat Sonderrolle in Europa verloren

| MDR aktuell | 52:06| Zum MDR-Podcast

Prof. Kekulé ist aus der Herbstpause zurück, in der die Zahl der Infektionen die 10.000 überschritt. Wie erklärt er den Anstieg, wie gehen wir damit um? Was ist anders als im Frühjahr, was bringt eine Maske im Freien?

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 22. Oktober | 19 Neuinfektionen

(LRA) Die 7-Tage-Inzidenz beträgt nun 87, umgerechnet auf 100.000 Einwohner erreicht sie 51,18. Die Warnstufe für den Landkreis ist weiterhin GELB, wird aber in den nächsten Tagen rot, sobald das LGL und das Bayerische Gesundheitsministerium ihre Daten aktualisieren ….. 
Durch die Warnstufe GELB gelten nun ab morgen, den 23. Oktober, bis zum 3. November, 24:00 Uhr, Maskenpflicht und Alkoholverbot an folgenden Orten:

Stadt Lauf: Unterer Markplatz, einschließlich Nürnberger Tor und Friedensplatz bis zur Einmündung Glockengießer- / Nürnberger Straße; Oberer Marktplatz, einschließlich Hersbrucker Tor; Johannisstraße, vom Marktplatz bis zur Wasserbrücke

Stadt Hersbruck: Oberer Markt im Bereich zwischen Einmündung Eisenhüttllein und dem Rathausbrunnen.

Diese Pflicht erstreckt sich auf den gesamten öffentlich zugänglichen Raum, also einschließlich der Gehsteige bis zu den Hauswänden. Nähere Informationen dazu im morgen erscheinenden Amtsblatt. Das Landratsamt bittet zu beachten, dass diese Regelungen bei Erreichen der Warnstufe ROT weiter verschärft werden können.

bestätigte Fälle

945
(+19)

aktiv Infizierte

144
(+12)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

77
(+3)

7-Tage-
Inzidenz

45,06
(+1,76)

Todesfälle

45

Genesene

756
(+7)

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 168 in Röthenbach             |+1
  • 162 in Lauf                           |+2
  •  84 in Feucht                        |+6
  •  76 in Altdorf                       
  •   63 in Burgthann                |+2
  •   59 in Schwaig                 
  •   46 in Hersbruck                |+2
  •   40 in Neunkirchen            
  •   35 in Leinburg                   |+2
  •   32 in Schnaittach             
  •   27 in Schwarzenbruck     
  •   21 in VG Velden *             |+1 
  •   21 in Winkelhaid             
  •   20 in VG Happurg **        |+1
  •   20 in Ottensoos                |+1
  •  19 in Rückersdorf             
  •  14 in Pommelsbrunn 
  •  10 in Reichenschwand  
  •   8 in Kirchensittenbach    |+1
  •   7 in Simmelsdorf               
  •   6 in Neuhaus
  •   5 in VG Henfenfeld          
  •   2 in weiteren Kommunen 

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 945

Zahlen vom 22. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 06. Oktober

  • 37 in Lauf (162-125)
  • 17 in Feucht (84-67)
  • 13 in Altdorf (76-63)
  • 10 in Röthenbach (168-158)
  •   9 in Burgthann (63-54)
  •   9 in Neunkirchen (40-31)
  •   8 in Schwarzenbruck (27-19)
  •   7 in Schwaig (59-52)
  •   7 in Hersbruck (46-39)
  •   5 in Winkelhaid (21-16)
  •   4 in VG Happurg (20-16)
  •   4 in Leinburg (35-31)
  •   3 in Rückersdorf (19-16)
  •   2 in Ottensoos (20-18)
  •   2 in Reichenschwand (10-8)
  •   2 in Schnaittach (32-30)
  •   2 in Simmelsdorf (7-5)
  •   1 in VG Henfenfeld (5-4)
  •   1 in Kirchensittenbach (8-7)
  •   1 in VG Velden (21-20)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)

Gesamt: 144
Differenz zu 144 aktiv Erkrankten: 0

Wie betroffen sind die einzelnen Kommunen nach der jetzt gültigen Corona-Ampel?
Stand der Einwohnerzahlen: 30.06.2019

  • 95,51 Ottensoos
  • 78,55 Altdorf
  • 71,00 Schwarzenbruck
  • 64,23 Neunkirchen a.Sand
  • 61,83 VG Happurg
  • 61,23 Burgthann
  • 56,29 Hersbruck
  • 49,82 Feucht
  • 49,09 Lauf a.d.Pegnitz
  • 48,76 Röthenbach a.d.Pegnitz
  • 46,55 Winkelhaid
  • 45,19 Kirchensittenbach
  • 30,17 Leinburg
  • 30,05 Simmelsdorf
  • 22,18 Schwaig b. Nürnberg
  • 21,13 Rückersdorf
  • 19,79 VG Velden
  • 11,76 Schnaittach
  • 0 VG Henfenfeld
  • 0 Neuhaus a.d.Pegnitz
  • 0 Pommelsbrunn
  • 0 Reichenschwand

Mittwoch, 21. Oktober 2020

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 21. Oktober | 13 Neuinfektionen

(LRA) Das Landratsamt meldet diese Zahlen weiter: auf Landesebene an das LGL, das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, und auf Bundesebene an das RKI, das Robert Koch Institut. Bis die Zahlen des Landratsamtes auf deren Homepages erscheinen, kann zu zeitlichen Verzögerungen kommen. Für die „Corona-Ampel“ ist die aktuellste Zahl, die das LGL für das Nürnberger Land listet, relevant. Liegt die dort aufgeführte 7-Tages-Inzidenz umgerechnet auf 100.000 Einwohner unter 35, ist die Ampel grün, bei 35 wird sie gelb, bei 50 rot. Die Ampel bleibt so lang auf Gelb bzw. Rot, bis die für diese Stufe ausschlaggebende Zahl, 35 bzw. 50 auf 100.000 Einwohner, an sieben Tagen in Folge unterschritten wurde. Wird die Zahl an einem Tag wieder erreicht, beginnt die Zählung von neuem. Daraus folgt, dass die höchste erreichte Warnstufe mindestens eine Woche Gültigkeit hat. Eine Liste aller bayerischen Landkreise und kreisfreien Städte, die eine der beiden Warnstufen erreicht haben, findet sich hier: www.stmgp.bayern.de/coronavirus/

bestätigte Fälle

926
(+13)

aktiv Infizierte

132
(+11)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

74
(+10)

7-Tage-
Inzidenz

43,30
(+5,85)

Todesfälle

45

Genesene

749
(+2)

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 167 in Röthenbach             |+3
  • 160 in Lauf                           |+2
  •  78 in Feucht                        |+1
  •   76 in Altdorf                       |+2
  •   61 in Burgthann                
  •   59 in Schwaig                 
  •   44 in Hersbruck                
  •   40 in Neunkirchen            |+3
  •   33 in Leinburg              
  •   32 in Schnaittach             
  •   27 in Schwarzenbruck     
  •   21 in Winkelhaid             
  •   20 in VG Velden *        
  •  19 in VG Happurg **         |+1
  •  19 in Ottensoos                   
  •  19 in Rückersdorf             |+1
  •  14 in Pommelsbrunn 
  •  10 in Reichenschwand  
  •   7 in Kirchensittenbach 
  •   7 in Simmelsdorf               
  •   6 in Neuhaus
  •   5 in VG Henfenfeld          
  •   2 in weiteren Kommunen 

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 926

Zahlen vom 21. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 01. Oktober

  • 37 in Lauf (160-123)
  • 13 in Altdorf (76-63)
  • 12 in Feucht (78-66)
  • 11 in Röthenbach (167-156)
  • 10 in Neunkirchen (40-30)
  •   9 in Schwarzenbruck (27-18)
  •   7 in Burgthann (61-54)
  •   7 in Schwaig (59-52)
  •   5 in Hersbruck (44-39)
  •   5 in Winkelhaid (21-16)
  •   3 in VG Happurg (19-16)
  •   3 in Rückersdorf (19-16)
  •   3 in Schnaittach (32-29)
  •   2 in Leinburg (33-31)
  •   2 in Reichenschwand (10-8)
  •   2 in Simmelsdorf (7-5)
  •   1 in VG Henfenfeld (5-4)
  •   1 in Ottensoos (19-18)
  •   0 in Kirchensittenbach (7-7)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in VG Velden (20-20)
  •   0 in weiteren Kommunen (2-2)

Gesamt: 133
Differenz zu 132 aktiv Erkrankten: +1

Dienstag, 20. Oktober 2020

Bayern und Deutschland über 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen

Bayern 7-Tage-Inzidenz bei 56 (LGL)

Fast 80 % der Kreise und Städte in Bayern verzeichnen eine 7-Tage-Inzidenz von über 25.

Bayern: 7-Tage Inzidenz: 55 (RKI) | 56 (LGL)

hinter dem Flächenbundesstaaten Hessen (69,9), NRW (67,0), Saarland (58,5) liegt Bayern seit Sonntag über 50 (Stand 21.10.2020)
Spitzenreiter: Berlin: 92,6 | Bremen: 82,6

Deutschland: 7-Tage Inzidenz: 51,3 (RKI)

aktiv Infizierte: Höchststand vom April bis auf 222 fast erreicht

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 20. Oktober | 11 Neuinfektionen

bestätigte Fälle

913
(+11)

aktiv Infizierte

121
(+11)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

64
(+5)

7-Tage-
Inzidenz

37,45
(+2,92)

Todesfälle

45

Genesene

747

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 164 in Röthenbach             |+1
  • 158 in Lauf                           |+4
  •  77 in Feucht
  •   74 in Altdorf                     
  •   61 in Burgthann                |+1
  •   59 in Schwaig                   |+1
  •   44 in Hersbruck                |+1
  •   37 in Neunkirchen       
  •   33 in Leinburg              
  •   32 in Schnaittach             
  •   27 in Schwarzenbruck     |+2
  •   21 in Winkelhaid             
  •   20 in VG Velden *        
  •  19 in Ottensoos                   
  •  18 in VG Happurg **         
  •  18 in Rückersdorf          
  •  14 in Pommelsbrunn 
  •  10 in Reichenschwand  
  •   7 in Kirchensittenbach 
  •   7 in Simmelsdorf               |+1
  •   6 in Neuhaus
  •   5 in VG Henfenfeld          
  •   2 in weiteren Kommunen 

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 913

Zahlen vom 20. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 30. September

  • 35 in Lauf (158-123)
  • 11 in Altdorf (74-63)
  • 11 in Feucht (77-66)
  •   9 in Schwarzenbruck (27-18)
  •   8 in Röthenbach (164-156)
  •   7 in Burgthann (61-54)
  •   7 in Neunkirchen (37-30)
  •   7 in Schwaig (59-52)
  •   5 in Hersbruck (44-39)
  •   5 in Winkelhaid (21-16)
  •   4 in Schnaittach (32-28)
  •   2 in VG Happurg (18-16)
  •   2 in Leinburg (33-31)
  •   2 in Reichenschwand (10-8)
  •   2 in Rückersdorf (18-16)
  •   2 in Simmelsdorf (7-5)
  •   1 in VG Henfenfeld (5-4)
  •   1 in Ottensoos (19-18)
  •   0 in Kirchensittenbach (7-7)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in VG Velden (20-20)
  •   0 in weiteren Kommunen (2-2)

Gesamt: 121
Differenz zu 121 aktiv Erkrankten: 0

Montag, 19. Oktober 2020

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 19. Oktober | fünf Neuinfektionen seit Samstag

bestätigte Fälle

902
(+5)

aktiv Infizierte

110
(+2)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

59
(-14)

7-Tage-
Inzidenz

34,53
(-8,19)

Todesfälle

45

Genesene

747
(+3)

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 163 in Röthenbach             |+1
  • 154 in Lauf                           |+5 (davon 4 vom 16.10.)
  •   77 in Feucht
  •   74 in Altdorf                      |+5
  •   60 in Burgthann                |+3
  •   58 in Schwaig                   
  •   43 in Hersbruck                |+2
  •   37 in Neunkirchen       
  •   33 in Leinburg              
  •   32 in Schnaittach             |+1
  •   25 in Schwarzenbruck     |+2
  •   21 in Winkelhaid               |+2
  •   20 in VG Velden *        
  • 19 in Ottensoos                   
  • 18 in VG Happurg **          |+1  
  • 18 in Rückersdorf          
  • 14 in Pommelsbrunn 
  • 10 in Reichenschwand  
  • 7 in Kirchensittenbach 
  • 6 in Neuhaus
  • 6 in Simmelsdorf           
  • 5 in VG Henfenfeld          
  • 2 in weiteren Kommunen   |-4

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 902

Zahlen vom 19. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 30. September

  • 31 in Lauf (154-123)
  • 11 in Altdorf (74-63)
  • 11 in Feucht (77-66)
  •   7 in Neunkirchen (37-30)
  •   7 in Röthenbach (163-156)
  •   7 in Schwarzenbruck (25-18)
  •   6 in Burgthann (60-54)
  •   6 in Schwaig (58-52)
  •   5 in Winkelhaid (21-16)
  •   4 in Schnaittach (32-28)
  •   4 in Hersbruck (43-39)
  •   2 in VG Happurg (18-16)
  •   2 in Leinburg (33-31)
  •   2 in Reichenschwand (10-8)
  •   2 in Rückersdorf (18-16)
  •   1 in VG Henfenfeld (5-4)
  •   1 in Ottensoos (19-18)
  •   1 in Simmelsdorf (6-5)
  •   0 in Kirchensittenbach (7-7)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in VG Velden (20-20)
  •   0 in weiteren Kommunen (2-2)

Gesamt: 110
Differenz zu 110 aktiv Erkrankten: 0

Sonntag, 18. Oktober 2020

Hinweise an die Bevölkerung: Ab Sonntag, 18. Oktober, gelten strengere Corona-Maßnahmen

NÜRNBERGER LAND (lra) – Am Samstag, 17. Oktober, hat das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) erstmals einen 7-Tages-Inzidenzwert von über 35 für das Nürnberger Land gemeldet. Damit gelten ab Sonntag, 18. Oktober, im Landkreis Nürnberger Land strengere Corona-Regeln. Dazu gehören Maskenpflicht auch am Platz in weiterführenden Schulen ab Jahrgangsstufe 5, die Begrenzung von privaten Feiern und Kontakten auf zwei Hausstände oder maximal zehn Personen sowie die Einführung einer Sperrstunde ab 23 Uhr.

Inzwischen hat das Gesundheitsministerium präzisiert, dass Wirte von 23 Uhr an keine Speisen und Getränke mehr abgeben dürfen. Somit können zuvor bestellte Speisen und Getränke noch konsumiert werden. Ab 23 Uhr darf an Tankstellen kein Alkohol verkauft werden. Auf öffentlichen Plätzen besteht ab 23 Uhr ein Alkoholverbot.

Auf welchen stark frequentierten öffentlichen Plätzen eine Maskenpflicht angeordnet wird, wird das Landratsamt Anfang nächster Woche im Dialog mit den Städten, Märkten und Gemeinden festlegen. [weiterlesen auf Landratsamt Nürnberger Land Pressemeldungen…]

Informationen des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege

 

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 18. Oktober | 13 Neuinfektionen am Samstag, 17. Oktober 2020

Am Samstag, 17. Oktober, meldete das Gesundheitsamt 13 neue Corona-Fälle. Die Gesamtfallzahl liegt damit derzeit bei 897. Dies bedeutet nach der Zählweise des Staatlichen Gesundheitsamts des Landkreises Nürnberger Land eine 7-Tages-Inzidenz von 73 Fällen bzw. auf 100.000 Einwohner umgerechnet von 42,9.
Ebenfalls am Samstag wurde ein positiver Corona-Fall in der Q11 des Leibniz-Gymnasiums in Altdorf bekannt. Etwa 100 Schülerinnen und Schüler und 14 Lehrkräfte wurden über die Quarantäne informiert. Das Gesundheitsamt ermittelt die Kontaktpersonen.

bestätigte Fälle

897
(+13)

aktiv Infizierte

108
(+13)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

73
(+13)

7-Tage-
Inzidenz

42,72
(+7,61)

Todesfälle

45

Genesene

744

Bayern RKI-Karte vom 18.10.2020

Von 96 Kreise und Städten in Bayern liegen 44% über 25, 22%  über 50 und 4% über 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Somit sind 70% der Kreise und Städte in Bayern von einem erhöhten Infektionsgeschehen betroffen. Nur noch 30% verzeichnen ein geringeres Infektionsgeschehen mit einer 7-Tage-Inzidenz von unter 25. Ohne Infektionsgeschehen ist kein Gebiet in Bayern.

Die 7-Tage-Inzidenz in Bayern liegt derzeit bei 48,2 und damit kurz vor der nächsten Warnstufe.

Freitag, 16. Oktober 2020

Deutschland weltweit auf Platz 18

7.830 Neuinfektionen meldet das RKI heute heute. Eine Zahl an Neuinfektionen, die Deutschland während der Pandemie noch nicht erlebt hat. Auch wenn heute mehr getestet wird, gibt das derzeitige Infektionsgeschehen Anlass genug zu Überlegungen, wie wir gemeinsam in Deutschland Schulschließungen und wirtschaftliche Folgen verhindern können. 
Die aktuelle rasante Steigerung der Infektionszahlen weltweit und in Deutschland überrascht uns und sollte alle in unserem Land zu mehr Vorsicht und Reduzierung der persönlichen Kontakten veranlassen. Das Corona Virus ist da und nur unsere Disziplin und das Bewusstsein jedes Einzelnen für seinen Beitrag zur Eindämmung des Infektionsgeschehens wid zu dem Erfolg für uns alle in Deutschland und Europa beitragen. 

Bayern in Deutschland auf Platz 2 der Neuinfektionen

Auch wenn Nordrhein-Westfalen in den vergangen Tagen und Wochen ein deutlich höheres Infektionsgeschehen meldet, geben die bayerischen Zahlen der letzten Woche  mit  Ø 776 und 1.211 in der Spitze(LGL Stand:17.10.2020) besorgniserregend.

Kein einziger Kreis oder Bezirk meldet keine oder geringe Infektionen und 5 pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Alle 96 Kreise und Bezirke liegen darüber. 42 über 25, 15 über 50 und zwei gar über 100 Neuinfektionen in sieben Tagen bezogen auf 100.00 Einwohner. 

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 16. Oktober – 14.00 Uhr  | 16 Neuinfektionen

Damit hat das Nürnberger Land den Warnwert von 35 bestätigten Fällen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen überschritten. Das Landratsamt steht mit dem LGL, dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, das den Warnwert gegenprüfen und bestätigen muss, und dem Bayerischen Gesundheitsministerium in Austausch und erarbeitet eine Verordnung, die voraussichtlich ab Anfang nächster Woche im Landkreis gelten wird. Diese Verordnung wird als Pressemitteilung auf der Website des Amts, als Amtsblatt, das sich dann sowohl in den Zeitungen als auch auf der Website des Amts finden lässt, und als Aushang im Amt selbst publiziert.

Diese Verordnung wird sich eng an den Maßnahmen orientieren, die Ministerpräsident Söder gestern, am 15. Oktober, verkündet hat. Diese sind für Gebiete mit einer 7-Tages-Inzidenz größer als 35:

  • Die Maskenpflicht wird ausgeweitet, auch in weiterführenden Schulen (nicht in Grundschulen).
  • Es wird eine Sperrstunde um 23 Uhr in der Gastronomie eingeführt. Ab 23 Uhr darf an Tankstellen kein Alkohol verkauft werden. Auf öffentlichen Plätzen besteht ab 23 Uhr ein Alkoholverbot.
  • Private Feiern und Kontakte werden auf zwei Hausstände oder maximal 10 Personen begrenzt.

Diese und weitere Infos finden Sie unter: www.bayern.de/bericht-aus-der-kabinettssitzung-vom-15-oktober-2020/. Was wie genau für den Landkreis gilt, wird in der Verordnung stehen.

Dass diese bzw. an diese Maßnahmen angelehnte Regeln voraussichtlich ab Anfang nächster Woche rechtskräftig werden, ist das eine. Zum anderen rufen Landratsamt, Gesundheitsamt und Regierung abermals eindringlich dazu auf, schon jetzt alle vermeidbaren Kontakte auch wirklich zu vermeiden und zu überlegen, ob das, was man vorhat, wirklich sinnvoll und unbedingt notwendig ist.

Dem Landratsamt und dem Gesundheitsamt ist absolut bewusst, dass diese Regeln den Menschen viel Beherrschung und Verzicht abverlangen, dass es sehr ärgerlich und schmerzhaft ist, Vorhaben abzusagen, auf die man sich schon lange gefreut hat, und dass viel Verunsicherung herrscht, wie es weitergehen wird. Aber es gilt jetzt, einen kühlen Kopf zu bewahren, Verantwortung wahrzunehmen und Schlimmeres abzuwenden.

bestätigte Fälle

884
(+16)

aktiv Infizierte

95
(+16)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

60
(+6)

7-Tage-
Inzidenz

35,11
(+3,51)

Todesfälle

45

Genesene

744

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 162 in Röthenbach
  • 149 in Lauf
  •   77 in Feucht
  •   69 in Altdorf                      |+5            
  •   58 in Schwaig                   |+1     
  •   57 in Burgthann                |+1
  •   41 in Hersbruck                |+2
  •   37 in Neunkirchen       
  •   33 in Leinburg              
  •   31 in Schnaittach
  •   23 in Schwarzenbruck     |+2   
  •   20 in VG Velden *        
  • 19 in Ottensoos                   |+1
  • 19 in Winkelhaid            
  • 18 in Rückersdorf          
  • 17 in VG Happurg **       
  • 14 in Pommelsbrunn 
  • 10 in Reichenschwand  
  • 7 in Kirchensittenbach 
  • 6 in Neuhaus
  • 6 in Simmelsdorf           
  • 5 in VG Henfenfeld          
  • 6 in weiteren Kommunen   |+4

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 884

Zahlen vom 16. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 29. September

  • 28 in Lauf (149-122)
  • 12 in Feucht (77-65)
  •   7 in Neunkirchen (37-30)
  •   6 in Altdorf (69-63)
  •   6 in Röthenbach (162-156)
  •   6 in Schwaig (58-52)
  •   5 in Schwarzenbruck (23-18)
  •   4 in Schnaittach (31-27)
  •   4 in weiteren Kommunen (6-2)
  •   3 in Burgthann (57-54)
  •   3 in Winkelhaid (19-16)
  •   2 in Hersbruck (41-39)
  •   2 in Leinburg (33-31)
  •   2 in Ottensoos (19-17)
  •   2 in Reichenschwand (10-8)
  •   2 in Rückersdorf (18-16)
  •   1 in VG Happurg (17-16)
  •   1 in VG Henfenfeld (5-4)
  •   1 in Simmelsdorf (6-5)
  •   0 in Kirchensittenbach (7-7)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in VG Velden (20-20)

Gesamt: 96
Differenz zu 95 aktiv Erkrankten: +1

Donnerstag, 15. Oktober 2020

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 15. Oktober – 14.00 Uhr  | 16 Neuinfektionen

Damit ist das Nürnberger Land beim in der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung genannten Warnwert von 35 bestätigten Fällen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen angekommen. (Das Landratsamt meldet 60 bzw. 35,29 Fälle pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen) Nun geht es folgendermaßen weiter: Das LGL, das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, prüft diesen Wert und dessen Zustandekommen. Sobald es ebenfalls zu der Einschätzung gekommen ist, dass der Warnwert erreicht ist, wird das Landratsamt in Absprache mit dem Bayerischen Gesundheitsministerium und dem LGL beschließen, welche Regelungen für den Landkreis erlassen und in welchem Zeitrahmen diese gelten werden. Wie Ministerpräsident Söder heute verkündet hat, wären dies beispielsweise Kontaktbeschränkungen, Sperrstunden oder eine Ausweitung der Maskenpflicht. Diese Maßnahmen treten in Kraft, sobald das Landratsamt eine entsprechende Allgemeinverfügung erlässt.

Wie heute schon der Ministerrat appellieren auch das Landratsamt und Staatliche Gesundheitsamt noch einmal eindringlich an alle Menschen, die Vorsichtsmaßnahmen und Schutzregeln wirklich einzuhalten, sprich, Mindestabstand und Maskenpflicht zu beherzigen, ausreichend zu lüften, und schon jetzt den Kontakt zu anderen Personen und besonders zu großen Menschenansammlungen wieder auf das Nötigste zu beschränken.

Des Weiteren befinden sich eine Klasse der Realschule Lauf und die Q 12 des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Röthenbach sowie mehrere Lehrkräfte aus beiden Schulen in Quarantäne.

bestätigte Fälle

868
(+16)

aktiv Infizierte

79
(+12)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

54
(+10)

7-Tage-
Inzidenz

31,60
(+5,85)

Todesfälle

45

Genesene

744
(+4)

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 162 in Röthenbach           |+2
  • 149 in Lauf                        |+5    
  •   77 in Feucht                    |+3
  •   64 in Altdorf                   
  •   57 in Schwaig       
  •   56 in Burgthann           
  •   39 in Hersbruck
  •   37 in Neunkirchen          |+1     
  •   33 in Leinburg              
  •   31 in Schnaittach           |+1
  •   21 in Schwarzenbruck   |+2   
  •   20 in VG Velden *        
  • 18 in Ottensoos 
  • 18 in Rückersdorf          
  • 19 in Winkelhaid            
  • 17 in VG Happurg **        |+1
  • 14 in Pommelsbrunn 
  • 10 in Reichenschwand  
  • 7 in Kirchensittenbach 
  • 6 in Neuhaus
  • 6 in Simmelsdorf           
  • 5 in VG Henfenfeld            |+1
  • 2 in weiteren Kommunen   

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 868

Zahlen vom 15. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 29. September

  • 27 in Lauf (149-122)
  • 12 in Feucht (77-65)
  •   7 in Neunkirchen (37-30)
  •   6 in Röthenbach (162-156)
  •   5 in Schwaig (57-52)
  •   4 in Schnaittach (31-27)
  •   3 in Schwarzenbruck (21-18)
  •   3 in Winkelhaid (19-16)
  •   2 in Burgthann (56-54)
  •   2 in Leinburg (33-31)
  •   2 in Reichenschwand (10-8)
  •   2 in Rückersdorf (18-16)
  •   1 in Altdorf (64-63)
  •   1 in VG Happurg (17-16)
  •   1 in VG Henfenfeld (5-4)
  •   1 in Ottensoos (18-17)
  •   1 in Simmelsdorf (6-5)
  •   0 in Hersbruck (39-39)
  •   0 in Kirchensittenbach (7-7)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in VG Velden (20-20)
  •   0 in weiteren Kommunen (2-2)

Gesamt: 80
Differenz zu 79 aktiv Erkrankten: +1

Mittwoch, 14. Oktober 2020

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 14. Oktober – 14.00 Uhr  | drei Neuinfektionen

 
bestätigte Fälle

852
(+3)

aktiv Infizierte

67
(-1)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

44
(-4)

7-Tage-
Inzidenz

25,75
(-2,34)

Todesfälle

45

Genesene

740
(+4)

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 160 in Röthenbach         
  • 144 in Lauf                        
  •   74 in Feucht                    |+1
  •   64 in Altdorf                   
  •   56 in Burgthann           
  •   57 in Schwaig                 |+1
  •   39 in Hersbruck
  •   36 in Neunkirchen          |+1     
  •   33 in Leinburg              
  •   30 in Schnaittach        
  •   20 in VG Velden *        
  • 19 in Schwarzenbruck   
  • 18 in Ottensoos 
  • 18 in Rückersdorf          
  • 19 in Winkelhaid            
  • 16 in VG Happurg **   
  • 14 in Pommelsbrunn 
  • 10 in Reichenschwand  
  • 7 in Kirchensittenbach 
  • 6 in Neuhaus
  • 6 in Simmelsdorf           
  • 4 in VG Henfenfeld      
  • 2 in weiteren Kommunen   

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 849

Zahlen vom 14. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 25. September

  • 23 in Lauf (144-121)
  •   9 in Feucht (74-65)
  •   6 in Neunkirchen (36-30)
  •   5 in Burgthann (56-51)
  •   5 in Schwaig (57-52)
  •   4 in Röthenbach (160-156)
  •   3 in Leinburg (33-30)
  •   3 in Schnaittach (30-27)
  •   3 in Rückersdorf (18-15)
  •   3 in Winkelhaid (19-16)
  •   2 in Reichenschwand (10-8)
  •   1 in Altdorf (64-63)
  •   1 in Ottensoos (18-17)
  •   1 in Schwarzenbruck (19-18)
  •   1 in Simmelsdorf (6-5)
  •   0 in VG Happurg (16-16)
  •   0 in Hersbruck (39-39)
  •   0 in VG Henfenfeld (4-4)
  •   0 in Kirchensittenbach (7-7)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in VG Velden (20-20)
  •   0 in weiteren Kommunen (2-2)

Gesamt: 70
Differenz zu 67 aktiv Erkrankten: +3

Dienstag, 13. Oktober 2020

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 13. Oktober – 14.00 Uhr  | sechs Neuinfektionen

 
bestätigte Fälle

849
(+6)

aktiv Infizierte

68
(+4)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

48
(+3)

7-Tage-
Inzidenz

28,09
(+1,76)

Todesfälle

45

Genesene

736
(+2)

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 160 in Röthenbach         
  • 144 in Lauf                        |+2
  •   73 in Feucht                    |+2          
  •   64 in Altdorf                   
  •   56 in Burgthann           
  •   56 in Schwaig              
  •   39 in Hersbruck
  •   35 in Neunkirchen             
  •   33 in Leinburg              
  •   30 in Schnaittach        
  •   20 in VG Velden *        
  • 19 in Schwarzenbruck   
  • 18 in Ottensoos 
  • 18 in Rückersdorf          
  • 19 in Winkelhaid              |+1
  • 16 in VG Happurg **   
  • 14 in Pommelsbrunn 
  • 10 in Reichenschwand  
  • 7 in Kirchensittenbach 
  • 6 in Neuhaus
  • 6 in Simmelsdorf             |+1
  • 4 in VG Henfenfeld      
  • 2 in weiteren Kommunen   

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 849

Zahlen vom 13. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 25. September

  • 23 in Lauf (144-121)
  •   8 in Feucht (73-65)
  •   5 in Burgthann (56-51)
  •   5 in Neunkirchen (35-30)
  •   4 in Röthenbach (160-156)
  •   4 in Schwaig (56-52)
  •   3 in Leinburg (33-30)
  •   3 in Schnaittach (30-27)
  •   3 in Rückersdorf (18-15)
  •   3 in Winkelhaid (19-16)
  •   2 in Reichenschwand (10-8)
  •   1 in Altdorf (64-63)
  •   1 in Ottensoos (18-17)
  •   1 in Schwarzenbruck (19-18)
  •   1 in Simmelsdorf (6-5)
  •   0 in VG Happurg (16-16)
  •   0 in Hersbruck (39-39)
  •   0 in VG Henfenfeld (4-4)
  •   0 in Kirchensittenbach (7-7)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in VG Velden (20-20)
  •   0 in weiteren Kommunen (2-2)

Gesamt: 67
Differenz zu 68 aktiv Erkrankten: -1

Montag, 12. Oktober 2020

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 12. Oktober – 14.00 Uhr  | 19 Neuinfektionen – 13 davon in Lauf

Bertleinschule nach Corona-Fall geschlossen
Nachdem zwei Klassen und mehrere Lehrer als enge Kontaktpersonen in Quarantäne geschickt wurden, hat die Bertlein-Mittelschule aus Lauf auf Fernunterricht umgestellt und die zugehörige Kita ist vorerst geschlossen.
bestätigte Fälle

843
(+19)

aktiv Infizierte

64
(+14)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

45
(+15)

7-Tage-
Inzidenz

26,33
(+8,77)

Todesfälle

45

Genesene

734
(+5)

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 160 in Röthenbach          |+1
  • 142 in Lauf                        |+13
  •   71 in Feucht                    |+2          
  •   64 in Altdorf                    |+1
  •   56 in Burgthann              |+1
  •   56 in Schwaig                 |+1
  •   39 in Hersbruck
  •   35 in Neunkirchen             
  •   33 in Leinburg              
  •   30 in Schnaittach        
  •   20 in VG Velden *        
  • 19 in Schwarzenbruck   
  • 18 in Ottensoos 
  • 18 in Rückersdorf          
  • 18 in Winkelhaid               
  • 16 in VG Happurg **   
  • 14 in Pommelsbrunn 
  • 10 in Reichenschwand  
  • 7 in Kirchensittenbach 
  • 6 in Neuhaus
  • 5 in Simmelsdorf
  • 4 in VG Henfenfeld      
  • 2 in weiteren Kommunen   

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 843

Zahlen vom 12. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 24. September

  • 20 in Lauf (142-121)
  •   7 in Feucht (71-64)
  •   5 in Burgthann (56-51)
  •   5 in Neunkirchen (35-30)
  •   4 in Röthenbach (160-156)
  •   4 in Schwaig (56-52)
  •   3 in Leinburg (33-30)
  •   3 in Schnaittach (30-27)
  •   3 in Winkelhaid (18-15)
  •   3 in Rückersdorf (18-15)
  •   2 in Reichenschwand (10-8)
  •   1 in Altdorf (64-63)
  •   1 in Hersbruck (39-38)
  •   1 in Ottensoos (18-17)
  •   1 in Schwarzenbruck (19-18)
  •   0 in VG Happurg (16-16)
  •   0 in VG Henfenfeld (4-4)
  •   0 in Kirchensittenbach (7-7)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in Simmelsdorf (5-5)
  •   0 in VG Velden (20-20)
  •   0 in weiteren Kommunen (2-2)

Gesamt: 63
Differenz zu 64 aktiv Erkrankten: -1

Freitag, 09. Oktober 2020

Deutschland wieder auf Platz 22 weltweit

22.423 Neuinfektionen (RKI) in den letzten sieben Tagen, lassen die 7-Tage-Inzidenz deutschlandweit auf fast 25 Fälle pro 100.000 Einwohner steigen. Die hohe Zahl der Neuinfektionen bringt Deutschland von Platz 23 wieder auf Platz 22 weltweit vor Pakistan und Israel.

Berlin Neukölln verzeichnet mit 133,9 Neuinfektionen innerhalb von 7-Tagen / 100.000 Einwohner die meisten Fälle in Deutschland.
Berlin Mitte führt mit 90,9 die 22 Bezirke mit über 50 Fällen an.
87 Regionen liegen zwischen 25 und 50,
248 zwischen 5 und 25, 52 bis 5 und
2 sind ohne Neuinfektionen.

Der Höchststand mit 72.865 aktiv Infizierten wurde am 06.04.2020 verzeichnet. 39.891 am heutigen Tage sind deutlich mehr als die Hälfte des bisherigen Höchststandes. Die Steigerung der aktiv Infizierten seit Mitte Juli um das 6,5-fache zeigt, dass die Corona-Regel konsequenter beachtet und eingehalten werden müssen.

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 09. Oktober – 14.00 Uhr  | 10 Neuinfektionen

bestätigte Fälle

824
(+10)

aktiv Infizierte

50
(+5)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

30
(+9)

7-Tage-
Inzidenz

17,7
(+5,3)

Todesfälle

45

Genesene

729
(+5)

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 159 in Röthenbach           
  • 129 in Lauf                        |+1
  •   69 in Feucht                    |+1          
  •   63 in Altdorf       
  •   55 in Burgthann              |+1
  •   55 in Schwaig                 |+3
  •   39 in Hersbruck
  •   35 in Neunkirchen          |+2                
  •   33 in Leinburg              
  •   30 in Schnaittach        
  •   20 in VG Velden *        
  • 19 in Schwarzenbruck   
  • 18 in Ottensoos 
  • 18 in Rückersdorf             |+2
  • 18 in Winkelhaid               
  • 16 in VG Happurg **   
  • 14 in Pommelsbrunn 
  • 10 in Reichenschwand  
  • 7 in Kirchensittenbach 
  • 6 in Neuhaus
  • 5 in Simmelsdorf
  • 4 in VG Henfenfeld      
  • 2 in weiteren Kommunen   

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 824

Zahlen vom 09. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 23. September

  •   9 in Lauf (129-120)
  •   6 in Feucht (69-63)
  •   5 in Burgthann (55-50)
  •   5 in Neunkirchen (35-30)
  •   4 in Röthenbach (159-155)
  •   4 in Schnaittach (30-26)
  •   3 in Leinburg (33-30)
  •   3 in Schwaig (55-52)
  •   3 in Winkelhaid (18-15)
  •   3 in Rückersdorf (18-15)
  •   2 in Reichenschwand (10-8)
  •   1 in Hersbruck (39-38)
  •   1 in Ottensoos (18-17)
  •   1 in Schwarzenbruck (19-18)
  •   0 in Altdorf (63-63)
  •   0 in VG Happurg (16-16)
  •   0 in VG Henfenfeld (4-4)
  •   0 in Kirchensittenbach (7-7)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in Simmelsdorf (5-5)
  •   0 in VG Velden (20-20)
  •   0 in weiteren Kommunen (2-2)


Gesamt: 50
Differenz zu 50 aktiv Erkrankten: 0

Donnerstag, 08. Oktober 2020

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 08. Oktober – 14.00 Uhr  | sechs Neuinfektionen

bestätigte Fälle

814
(+6)

aktiv Infizierte

45
(+4)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

21
(+6)

7-Tage-
Inzidenz

12,4
(+3,6)

Todesfälle

45

Genesene

724
(+2)

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 159 in Röthenbach           
  • 128 in Lauf                        |+1
  •   68 in Feucht                    |+1          
  •   63 in Altdorf       
  •   54 in Burgthann 
  •   52 in Schwaig                 
  •   39 in Hersbruck               
  •   33 in Leinburg                 |+1
  •   33 in Neunkirchen          |+2 
  •   30 in Schnaittach        
  •   20 in VG Velden *        
  • 19 in Schwarzenbruck   
  • 18 in Ottensoos   
  • 18 in Winkelhaid               |+1
  • 16 in VG Happurg **   
  • 16 in Rückersdorf               
  • 14 in Pommelsbrunn 
  • 10 in Reichenschwand  
  • 7 in Kirchensittenbach 
  • 6 in Neuhaus
  • 5 in Simmelsdorf
  • 4 in VG Henfenfeld      
  • 2 in weiteren Kommunen   

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 814

Zahlen vom 08. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 22. September

  • 10 in Lauf (128-118)
  •   5 in Burgthann (54-49)
  •   5 in Feucht (68-63)
  •   5 in Röthenbach (159-154)
  •   4 in Schnaittach (30-26)
  •   3 in Leinburg (33-30)
  •   3 in Neunkirchen (33-30)
  •   3 in Winkelhaid (18-15)
  •   2 in Reichenschwand (10-8)
  •   1 in Hersbruck (39-38)
  •   1 in Ottensoos (18-17)
  •   1 in Rückersdorf (16-15)
  •   1 in Schwarzenbruck (19-18)
  •   0 in Altdorf (63-63)
  •   0 in VG Happurg (16-16)
  •   0 in VG Henfenfeld (4-4)
  •   0 in Kirchensittenbach (7-7)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in Schwaig (52-52)
  •   0 in Simmelsdorf (5-5)
  •   0 in VG Velden (20-20)
  •   0 in weiteren Kommunen (2-2)

Gesamt: 44
Differenz zu 45 aktiv Erkrankten: -1

Mittwoch, 07. Oktober 2020

Deutschland hat über 30.000 aktiv Infizierte

Deutschland hat nach den Zahlen der RKI wieder über 30.000 aktiv Infizierte. Dieser Wert wurde in der ersten Infektionswelle Ende März erreicht und dann überschritten. Das Maximum an aktiv Infizierten wurde Anfang April mit über 70.000 erreicht.
Nach den Ausgangsbeschränkungen waren Anfang Mai bei zurückgehenden Zahlen ebenfalls gut 30.000 Bürger aktiv infiziert. Von da an sank der Wert bis Mitte Juli auf knapp 6.000. 
Seitdem nehmen die Zahlen wieder zu. Ende August über 16.000, Anfang Oktober über 25.000 und jetzt über 30.000 aktiv Infizierte in Deutschland.

Von Montag bis Mittwoch meldete das RKI 9.525 Neuinfektionen.

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 07. Oktober – 14.00 Uhr  | sieben Neuinfektionen

bestätigte Fälle

808
(+7)

aktiv Infizierte

41
(+1)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

15
(+3)

7-Tage-
Inzidenz

8,8
(+1,8)

Todesfälle

45

Genesene

722
(+6)

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 159 in Röthenbach          |+1 
  • 127 in Lauf                        |+2
  •   67 in Feucht                  
  •   63 in Altdorf       
  •   54 in Burgthann 
  •   52 in Schwaig                 
  •   39 in Hersbruck               
  •   32 in Leinburg                 |+1
  •   31 in Neunkirchen      
  •   30 in Schnaittach        
  •   20 in VG Velden *        
  • 19 in Schwarzenbruck   
  • 18 in Ottensoos   
  • 17 in Winkelhaid              |+1
  • 16 in VG Happurg **   
  • 16 in Rückersdorf               
  • 14 in Pommelsbrunn 
  • 10 in Reichenschwand   |+2    
  • 7 in Kirchensittenbach 
  • 6 in Neuhaus
  • 5 in Simmelsdorf
  • 4 in VG Henfenfeld      
  • 2 in weiteren Kommunen   

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 808

Zahlen vom 07. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 21. September

  • 10 in Burgthann (54-44)
  • 10 in Lauf (127-117)
  •   5 in Röthenbach (159-154)
  •   4 in Feucht (67-63)
  •   4 in Schnaittach (30-26)
  •   2 in Leinburg (32-30)
  •   2 in Reichenschwand (10-8)
  •   2 in Winkelhaid (17-15)
  •   1 in Hersbruck (39-38)
  •   1 in Neunkirchen (31-30)
  •   1 in Ottensoos (18-17)
  •   1 in Rückersdorf (16-15)
  •   1 in Schwarzenbruck (19-18)
  •   0 in Altdorf (63-63)
  •   0 in VG Happurg (16-16)
  •   0 in VG Henfenfeld (4-4)
  •   0 in Kirchensittenbach (7-7)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in Schwaig (52-52)
  •   0 in Simmelsdorf (5-5)
  •   0 in VG Velden (20-20)
  •   0 in weiteren Kommunen (2-2)

Gesamt: 44
Differenz zu 41 aktiv Erkrankten: +3

Dienstag, 06. Oktober 2020

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 06. Oktober – 14.00 Uhr  | drei Neuinfektionen

bestätigte Fälle

801
(+3)

aktiv Infizierte

40
(+3)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

12
(+2)

7-Tage-
Inzidenz

7,0
(+1,0)

Todesfälle

45

Genesene

716

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 158 in Röthenbach   |+1 (06.10.)   |+1 (28.09.)
  • 125 in Lauf                      |+1
  •   67 in Feucht                  
  •   63 in Altdorf       
  •   54 in Burgthann 
  •   52 in Schwaig                 
  •   39 in Hersbruck               
  •   31 in Leinburg              
  •   31 in Neunkirchen        |+1
  •   30 in Schnaittach        
  •   20 in VG Velden *        
  • 19 in Schwarzenbruck   
  • 18 in Ottensoos           
  • 16 in VG Happurg **   
  • 16 in Rückersdorf               
  • 16 in Winkelhaid        
  • 14 in Pommelsbrunn     
  • 8 in Reichenschwand   
  • 7 in Kirchensittenbach 
  • 6 in Neuhaus
  • 5 in Simmelsdorf
  • 4 in VG Henfenfeld      
  • 2 in weiteren Kommunen   |-1 (28.09.)

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 801

Zahlen vom 06. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 17. September

  • 11 in Burgthann (54-43)
  •   8 in Lauf (125-117)
  •   4 in Feucht (67-63)
  •   4 in Röthenbach (158-154)
  •   4 in Schnaittach (30-26)
  •   1 in Hersbruck (39-38)
  •   1 in Leinburg (31-30)
  •   1 in Neunkirchen (31-30)
  •   1 in Ottensoos (18-17)
  •   1 in Rückersdorf (16-15)
  •   1 in Schwaig (52-51)
  •   1 in Schwarzenbruck (19-18)
  •   1 in Winkelhaid (16-15)
  •   0 in Altdorf (63-63)
  •   0 in VG Happurg (16-16)
  •   0 in VG Henfenfeld (4-4)
  •   0 in Kirchensittenbach (7-7)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in Reichenschwand (8-8)
  •   0 in Simmelsdorf (5-5)
  •   0 in VG Velden (20-20)
  •   0 in weiteren Kommunen (2-2)

Gesamt: 39
Differenz zu 40 aktiv Erkrankten: -1

Montag, 05. Oktober 2020

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 05. Oktober – 14.00 Uhr  | vier Neuinfektionen am Wochenende

bestätigte Fälle

798
(+4)

aktiv Infizierte

37

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

10
(-2)

7-Tage-
Inzidenz

6,0
(-1,0)

Todesfälle

45

Genesene

716
(+4)

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 156 in Röthenbach
  • 124 in Lauf                       |+1
  •   67 in Feucht                   |+1
  •   63 in Altdorf       
  •   54 in Burgthann 
  •   52 in Schwaig                 
  •   39 in Hersbruck               
  •   31 in Leinburg              
  •   30 in Neunkirchen       
  •   30 in Schnaittach          |+1
  •   20 in VG Velden *        
  • 19 in Schwarzenbruck    |+1
  • 18 in Ottensoos           
  • 16 in VG Happurg **   
  • 16 in Rückersdorf               
  • 16 in Winkelhaid        
  • 14 in Pommelsbrunn     
  • 8 in Reichenschwand   
  • 7 in Kirchensittenbach 
  • 6 in Neuhaus
  • 5 in Simmelsdorf
  • 4 in VG Henfenfeld      
  • 3 in weiteren Kommunen   

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 798

Zahlen vom 05. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 17. September

  • 11 in Burgthann (54-43)
  •   7 in Lauf (124-117)
  •   4 in Feucht (67-63)
  •   4 in Schnaittach (30-26)
  •   2 in Röthenbach (156-154)
  •   1 in Hersbruck (39-38)
  •   1 in Leinburg (31-30)
  •   1 in Ottensoos (18-17)
  •   1 in Rückersdorf (16-15)
  •   1 in Schwaig (52-51)
  •   1 in Schwarzenbruck (19-18)
  •   1 in Winkelhaid (16-15)
  •   1 in weiteren Kommunen (3-2)
  •   0 in Altdorf (63-63)
  •   0 in VG Happurg (16-16)
  •   0 in VG Henfenfeld (4-4)
  •   0 in Kirchensittenbach (7-7)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Neunkirchen (30-30)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in Reichenschwand (8-8)
  •   0 in Simmelsdorf (5-5)
  •   0 in VG Velden (20-20)

Gesamt: 36
Differenz zu 37 aktiv Erkrankten: -1

Sonntag, 04. Oktober 2020

Indonesien löst Deutschland auf Platz 22 bei den weltweiten Gesamtinfektionen ab. Deutschland liegt nun mit 301.571 Gesamtinfektionen auf Platz 23 vor Israel. In Israel stieg die Zahl der Gesamtinfektionen auf 266.775 bei einer im Vergleich zu Deutschland etwa 9 mal geringeren Gesamtbevölkerung. 

Während in Deutschland laut woldomerters.info 30.000 Personen aktiv am Corona-Virus erkrankt sind, sind es in Israel derzeit fast 70.000. Das sind verglichen mit den Einwohnerzahlen 21 mal mehr aktiv Infizierte als in Deutschland derzeit.

Freitag, 02. Oktober 2020

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 02. Oktober – 14.00 Uhr  | eine Neuinfektion

bestätigte Fälle

794
(+1)

aktiv Infizierte

37
(-3)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

12
(-2)

7-Tage-
Inzidenz

7,0
(-1,0)

Todesfälle

45

Genesene

712
(+4)

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 156 in Röthenbach
  • 123 in Lauf                  
  •   66 in Feucht            
  •   63 in Altdorf       
  •   54 in Burgthann         
  •   52 in Schwaig           
  •   39 in Hersbruck               
  •   31 in Leinburg              
  •   30 in Neunkirchen       
  •   29 in Schnaittach      |+1
  •   20 in VG Velden *        
  • 18 in Ottensoos           
  • 18 in Schwarzenbruck    
  • 16 in VG Happurg **   
  • 16 in Rückersdorf               
  • 16 in Winkelhaid        
  • 14 in Pommelsbrunn     
  • 8 in Reichenschwand   
  • 7 in Kirchensittenbach 
  • 6 in Neuhaus
  • 5 in Simmelsdorf
  • 4 in VG Henfenfeld      
  • 3 in weiteren Kommunen   

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 794

Zahlen vom 02. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 16. September

  • 13 in Burgthann (54-41)
  •   6 in Lauf (123-117)
  •   3 in Feucht (66-63)
  •   3 in Röthenbach (156-153)
  •   3 in Schnaittach (29-26)
  •   2 in Reichenschwand (8-6)
  •   1 in Hersbruck (39-38)
  •   1 in Leinburg (31-30)
  •   1 in Ottensoos (18-17)
  •   1 in Rückersdorf (16-15)
  •   1 in Schwaig (52-51)
  •   1 in Winkelhaid (16-15)
  •   1 in weiteren Kommunen (3-2)
  •   0 in Altdorf (63-63)
  •   0 in VG Happurg (16-16)
  •   0 in VG Henfenfeld (4-4)
  •   0 in Kirchensittenbach (7-7)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Neunkirchen (30-30)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in Schwarzenbruck (18-18)
  •   0 in Simmelsdorf (5-5)
  •   0 in VG Velden (20-20)

Gesamt: 37
Differenz zu 37 aktiv Erkrankten: 0

Donnerstag, 01. Oktober 2020

Corona-Update aus dem Nürnberger Land – Stand: 01. Oktober – 14.00 Uhr  | keine Neuinfektion

bestätigte Fälle

793

aktiv Infizierte

40
(-7)

Neuinfizierte d. letzen 7 Tage

14
(-5)

7-Tage-
Inzidenz

8,2
(-3)

Todesfälle

45

Genesene

708
(+7)

genannt werden Kommunen mit Fällen ab fünf Personen:

  • 156 in Röthenbach korrigiert
  • 123 in Lauf                  
  •   66 in Feucht            
  •   63 in Altdorf       
  •   54 in Burgthann     
  •   52 in Schwaig            
  •   39 in Hersbruck               
  •   31 in Leinburg              
  •   30 in Neunkirchen       
  •   28 in Schnaittach    
  •   20 in VG Velden *        
  • 18 in Ottensoos       
  • 18 in Schwarzenbruck    
  • 16 in VG Happurg **   
  • 16 in Rückersdorf               
  • 16 in Winkelhaid        
  • 14 in Pommelsbrunn     
  • 8 in Reichenschwand   
  • 7 in Kirchensittenbach 
  • 6 in Neuhaus
  • 5 in Simmelsdorf
  • 4 in VG Henfenfeld      
  • 3 in weiteren Kommunen   

*   Verwaltungsgemeinschaft Velden beinhaltet Vorra und Hartenstein
** Verwaltungsgemeinschaft Happurg beinhaltet Alfeld

Gesamt: 793

Zahlen vom 01. Oktober, abzüglich gemeldeter Fälle vom 15. September

  • 16 in Burgthann (54-38)
  •   6 in Feucht (66-60)
  •   6 in Lauf (123-117)
  •   3 in Röthenbach (156-153)
  •   2 in Schnaittach (28-26)
  •   2 in Reichenschwand (8-6)
  •   1 in Altdorf (63-62)
  •   1 in Hersbruck (39-38)
  •   1 in Leinburg (31-30)
  •   1 in Ottensoos (18-17)
  •   1 in Rückersdorf (16-15)
  •   1 in Schwaig (52-51)
  •   1 in Winkelhaid (16-15)
  •   1 in weiteren Kommunen (3-2)
  •   0 in VG Happurg (16-16)
  •   0 in VG Henfenfeld (4-4)
  •   0 in Kirchensittenbach (7-7)
  •   0 in Neuhaus (6-6)
  •   0 in Neunkirchen (30-30)
  •   0 in Pommelsbrunn (14-14)
  •   0 in Schwarzenbruck (18-18)
  •   0 in Simmelsdorf (5-5)
  •   0 in VG Velden (20-20)

Gesamt: 43
Differenz zu 40 aktiv Erkrankten: +3